Kontakt

Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen

Hoevelstr. 19

56073 Koblenz


Telefon: 0261 / 40630 - 40

Telefax: 0261 / 40630 - 23

E-Mail: info@shk-dienst.de

Website: www.shk-dienst.de

Umkreissuche

Bescheinigung

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

/ Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen für Fortbildungsveranstaltungen

Teilnahmebedingungen, Gebühren- und Rücktrittsregelung des Fachverbandes SHK Rheinland-Rheinhessen

1. Anmeldung

Anmeldungen werden grundsätzlich nur in Schriftform in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Eine mündliche/fernmündliche Anmeldung hat keine Gültigkeit.

Mit der Anmeldung erklärt sich der/die Teilnehmer damit einverstanden, dass Bildaufnahmen der Veranstaltung einschließlich der Besucher der Veranstaltung zum Zweck der Berichterstattung und Werbung für ähnliche Veranstaltungen in Printmedien sowie auf den Internetseiten des Fachverbandes SHK Rheinland-Rheinhessen unter www.shk-dienst.de gefertigt und damit auch Bilder des Teilnehmers verbreitet werden dürfen.


2. Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr wird gemäß Ausschreibung für jede einzelne Veranstal¬tung bekannt gegeben und umfasst die Seminar¬unterlagen und eventuell anfallende Prüfungsgebühren sowie, wenn nicht anders ausgeschrieben, die Verpflegung.

Soweit im Rahmen der Veranstaltung Übernachtungen notwendig sind, sind diese vom Teilnehmer eigenständig vorzunehmen.

Mit der Anmeldung wird die Teilnahmegebühr fällig.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Sitz des Fachverbandes in Koblenz.


3. Anmeldebestätigung

Nach Eingang der Anmeldung wird eine schriftliche Bestätigung versendet. Im Rahmen der Anmeldebestätigung werden die genauen Angaben zu Ort, Zeit und Ablauf der Veranstaltung nochmals übermittelt.


4. Abmeldung

Eine Abmeldung muss schriftlich erfolgen.

Eine Abmeldung bis zum Datum des Anmeldeschlusses ist kostenfrei möglich, es werden keine Gebühren in Rechnung gestellt.

Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss und bis zwei (2) Tage vor Veran¬stal¬tungs¬be¬ginn wird die Hälfte (50%) der Teil¬nahmegebühr berechnet.

Bei späterer Abmeldung und Fernbleiben von der Veranstaltung wird die gesamte Teil¬nahmegebühr erhoben.

Für den Zeitpunkt der Absage ist der Eingang beim Fachverband maßge¬bend.

Bei Abmeldung eines Teilnehmers kann eine kostenfreie Gestellung eines Ersatzteilnehmers erfolgen, sofern dieser die Teilnahmebedingungen, insbesondere in Bezug auf die Nutzung und Verbreitung von Fotos der Veranstalter in Bezug auf seine Person akzeptiert.


5. Änderungen

Der Fachverband behält sich in Ausnahme¬fällen vor, einen Referentenwechsel vor¬zunehmen, Veranstaltungen aus wichtigen Gründen (z.B. unzureichende An¬mel¬dungen, Erkranken des Referenten) abzusagen oder terminlich zu ändern und den Veranstaltungsort zu wechseln. Fällt eine Veranstaltung aus, wird die Teilnah¬megebühr in voller Höhe zurückerstattet. Andere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.


6. Urheberschutz

Die den Teilnehmern ausgehändigten Seminarunterlagen dürfen weder an Dritte weitergegeben bzw. vervielfältigt werden, noch veröffentlicht werden.


7. Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten

Der Fachverband erhebt, verarbeitet und nutzt die eingeholten Informationen zur Erstellung eines Teilnahmeverzeichnisses und der Zertifikate. Folgende personenbezogene Daten werden für das Teilnehmerverzeichnis und das Zertifikat gespeichert, verarbeitet und ggf. an externe Referenten zugänglich gemacht: Name, Vorname, Titel, Organisation, ggf. Geburtsdatum.


8. Einwilligung, Zweckbindung und Widerruf

Der/die Teilnehmer/in stimmt mit der Seminar-anmeldung zu, dass die unter 7 aufgeführten personenbezogenen Daten zu den oben unter 7 genannten Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck erfolgt nicht ohne die ausdrückliche Zustimmung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Erteilte Einwilligungen können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.


9. Haftung

Für Schäden an Personen oder Sachen in Zusammenhang mit dem Besuch der Ver-anstaltung wird seitens des Fachverbandes nicht gehaftet.


10. Widerrufsbelehrung für Verbraucherverträge

bei außerhalb von Geschäftsräumen geschlossenen Verträgen und bei Fernabsatzverträgen mit Verbrauchern, mit Ausnahme von Verträgen über Finanzdienstleistungen


10.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Dieses Recht gilt nicht, wenn der Vertrag Ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit zuzuordnen ist. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie dem

Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen

Hoevelstr. 19

56073 Koblenz

E-Mail: info@shk-dienst.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


10.2 Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen

angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.


  Teilnahmebedingungen für Fortbildungsveranstaltungen

Fachbetrieb finden - Handwerkersuche in Ihrer Nähe

Fachunternehmerbescheinigung - online ausfüllen!

Seminarkalender

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

    Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen

    Hoevelstr. 19

    56073 Koblenz

    Telefon: 0261 / 40630 - 40

    Telefax: 0261 / 40630 - 23

    E-Mail: info(at)shk-dienst.de

    Website: www.shk-dienst.de

    Öffnungszeiten

    Mo. - Do.: 08:00 bis 16:30 Uhr 

    Fr.: 08:00 bis 13:00 Uhr 

    sowie nach Vereinbarung