Kontakt

Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen

Hoevelstr. 19

56073 Koblenz


Telefon: 0261 / 40630 - 40

Telefax: 0261 / 40630 - 23

E-Mail: info@shk-dienst.de

Website: www.shk-dienst.de

Bescheinigung

Umkreissuche

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

» Fortbildungsveranstaltung

Fortbildungsveranstaltung

06.12.2024

ONLINE Wiederkehrende Schulungnach AwSV

Veranstaltungsort: 
Online c/o Geschäftsstelle Koblenz
Veranstalter: 
Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen
Referent: 
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Adler
Seminarnummer: 
2024-1206
Max. Teilnehmer: 
25
Gebühr: 
175,00 €
Gebühr (Mitglieder): 
115,00 €
Anmeldeschluss: 
18.11.2024
Datum: 
06.12.2024
Einlass: 
08:30 Uhr
Begin: 
09:00 Uhr
Ende: 
13:30 Uhr

Wiederkehrende Schulung für die betrieblich verantwortliche Person in Fachbetrieben für Heizölverbraucheranlagen nach AwSV

Nach der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) muss die betrieblich verantwortliche Person mindestens alle 2 Jahre und das eingesetzte Personal regelmäßig an einer einschlägigen Schulung teilnehmen, um über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben.


Hinweis:

Die Teilnahmebescheinigung gilt als Fortbildungsnachweis der betrieblich verantwortlichen Person in einem Fachbetrieb für Heizölverbraucheranlagen nach AwSV, der für die alle 2 Jahre stattfindenden Fachbetriebsprüfung nach AwSV erforderlich ist. 


Inhalt:

Kompaktschulung 

  • Rechtsgrundlagen (insbesondere WHG und AwSV)
  • Technische Regeln insbesondere TRwS 791
  • Heizölverbraucheranlagen
  • Ölleitungen
  • Grenzwertgeber
  • Leckanzeigegerät

Ziel:

Fortbildung der betrieblich verantwortlichen Person in einem Fachbetrieb für Heizölverbraucheranlagen nach AwSV oder regelmäßige Fortbildung des an Heizölverbraucheranlagen eingesetzten Personals.


Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der Überwachungsgemeinschaft Technische Anlagen der SHK-Handwerke (ÜWG)

Keine schriftliche Prüfung.


Zielgruppe:

Betrieblich verantwortliche Personen von Fachbetrieben für Heizölverbraucheranlagen nach AwSV, die an einer Erstschulung nicht älter als 2 Jahre teilgenommen haben.

Diese Fortbildung ist auch geeignet als regel-mäßige Schulung des für an Heizölverbraucheranlagen eingesetzten Personals (Mitarbeiter aus den Bereichen Montage und Kundendienst) nach AwSV.



Seminarkalender

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

    Fachunternehmerbescheinigung - online ausfüllen!

    Fachbetrieb finden - Handwerkersuche in Ihrer Nähe