Kontakt

Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen

Hoevelstr. 19

56073 Koblenz


Telefon: 0261 / 40630 - 40

Telefax: 0261 / 40630 - 23

E-Mail: info@shk-dienst.de

Website: www.shk-dienst.de

Bescheinigung

Umkreissuche

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

» Fortbildungsveranstaltung

Fortbildungsveranstaltung

26.02.2024

ONLINE - Novelle des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) 2024,Teil 3 Förderung (BEG)

Veranstaltungsort: 
ONLINE - c/o Geschäftsstelle Koblenz
Veranstalter: 
Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen und Landesinnung Saarland Sanitär-, Heizungs- und Klempnertechnik
Referent: 
Dr. Matthias Wagnitz, Referent Energie- und Wärmetechnik des ZVSHK
Seminarnummer: 
2024-0226
Max. Teilnehmer: 
70
Anmeldeschluss: 
22.02.2024
Datum: 
26.02.2024
Einlass: 
14:30 Uhr
Begin: 
15:00 Uhr
Ende: 
16:30 Uhr

Umsetzung im SHK-Handwerk in Beratung, Planung und Ausführung

Teil 3: Förderung – Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG EM)

nur für Innungsmitglieder!


Die BEG stellt in Kombination mit dem GEG einen zentralen Baustein der Wärmewende dar. Während das GEG im Sanierungsmarkt den Nutzer mit einer relativen Wahlfreiheit letztlich zu hohen Investitionen verpflichtet, entlastet die BEG ergänzend durch eine sehr hohe Förderung und bei Bedarf ergänzend mit einem vergünstigten Kredit. Um unterschiedlichen politischen Forderungen gerecht zu werden, ist die Förderung umgestaltet und damit leider auch unübersichtlicher geworden.


Innerhalb unserer mehrteiligen Schulungsreihe zum novellierten GEG (zunächst online) möchten wir Möglichkeiten und Anforderungen des dem GEG verbunden Förderprogramms BEB EM verständlich darstellen und Fragen beantworten.


  • Fördervoraussetzungen
  • Fördersätze und maximale Förderhöhen
  • Beispielrechnungen
  • Geändertes Antragsverfahren 
  • Nachweisverfahren
  • Übergangsregelung für die Übertragung von Teilen des Förderprogramms vom BAFA zur KfW
  • Technische Mindestanforderungen für verschiedene Heizungstechnologien  

Dieses Online-Kurzseminar ist eine Gruppenberatung und wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz. Zur Dokumentation unserer Beratungstätigkeit verarbeiten wir Ihre Anmeldedaten und leiten diese an das Ministerium weiter.


Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Das Seminar ist kostenfrei - bitte bei Anmeldung die Felder der Bankdatenabfrage mit einem X befüllen

Anmeldeschluss

Seminarkalender

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

    Fachunternehmerbescheinigung - online ausfüllen!

    Fachbetrieb finden - Handwerkersuche in Ihrer Nähe